Gäste- und Apartmenthaus Wiesholler | Markstatt 12a | 83339 Chieming | Tel: 08664 2393174 info@wiesholler-chieming.de

AGBs

POSITIV IN DIE ZUKUNFT!

Liebe Gäste,

so schnell kanns gehen und ein Anfang ist in Sicht.
Ab dem 30.05.2020 dürfen wir für Sie wieder öffnen!

Buchen Sie sorgenfrei Ihren Urlaub am Chiemsee bei uns und nutzen Sie unsere geänderten Stornobedingungen noch bis Ende Juni.
(4 Tage vor Anreise kostenlos stornierbar).
Für Buchungen ab Juli gelten wieder unsere normalen AGBs.

Wir halten Sie auf der Homepage auf den laufenden.

Alles was bei einem Urlaub zu beachten ist finde Sie
unter dem Menüpunkt Service / Covid 19.

Wir freuen uns schon Sie im Juni wieder bei uns am Chiemsee begrüßen zu dürfen!

Eure Familie Wiesholler

Vertragsbedingungen 
1.
 Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald die Ferienwohnung bestellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich ist, bereitgestellt worden ist.

2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

3. Der Anbieter von „Gäste- und Apartmenthaus Wiesholler” ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung der Ferienwohnung dem Gast Schadenersatz zu leisten.

4. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten Preis zu zahlen, abzüglich der ersparten Aufwendungen. Der uns entstandene und vom Gast zu ersetzende Schaden wird siehe Stronobedingungen berechnet.

Stornobedingungen:

bis 45 Tage vor Reisebeginn:
0 % des Reisepreises
bis 30 Tage vor Reisebeginn:
30 % des Reisepreises
bis 15 Tage vor Reisebeginn:
50 % des Reisepreises
bis 8 Tage vor Reisebeginn:
60 % des Reisepreises
bis 1 Tag vor Reisebeginn:
80 % des Reisepreises
am Tag des Reisebeginns und bei Nichtanreise
90 % des Reisepreises. 

Mit dem Tode des Gastes endet der Vertrag mit dem Leistungsträger.

5.a) Der Anbieter von „Gäste- und Apartmenthaus Wiesholler” ist nach Treu und Glauben gehalten, bei Absage durch den Gast nicht in Anspruch genommene Ferienwohnungen nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.

5.b) Bis zur anderweitigen Vergabe der Ferienwohnung ist der Gast für die Dauer des Vertrages verpflichtet, den nach Ziffer 4 errechneten Betrag zu bezahlen. 

Der Schaden wird dem Gast in Rechnung gestellt und ist innerhalb von 8 Tagen zu begleichen. Reiserücktritts-Versicherung hier online abschließen.